Datenschutzerklärung

Anbieterin und verantwortlich im Sinne des Datenschutzgesetzes

Pixeltektur – Claudia Schölhorn
Geibelstraße 4
30173 Hannover

Worum geht es?

Mit dieser Datenschutzerklärung werden Sie als Nutzer darüber informiert, ob, in welcher Art, in welchem Umfang und zu welchen Zwecken auf dieser Webseite personenbezogene Daten erhoben und verwendet werden und welche Rechte Sie bezüglich der gegebenenfalls über sie gespeicherten Daten haben.

Mit „personenbezogenen Daten“ sind dabei alle Informationen gemeint, die Rückschlüsse auf einzelne, konkrete Personen zulassen.

Den rechtlichen Rahmen bildet die europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), die am 25. Mai 2018 in Kraft getreten ist, sowie das darauf aufbauenden neue Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).

Welche Daten werden erhoben oder gespeichert und zu welchem Zweck dient das?

Erfassung allgemeiner Informationen durch den Provider

Der Provider, der dieser Webseite auf seinen Servern zur Verfügung stellt, erhebt und speichert automatisch mit jedem Zugriff auf diese Seite von Ihrem Browser übermittelte Daten und Informationen in so genannten Server-Log Files. Dies sind z.B.:

  • Browsertyp und Browserversion
  • Die besuchte Webseite
  • Die Internetseite, von dem der Benutzer auf diese Seite gelangt (Referrer URL)
  • Die übertragene Datenmenge
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs (der Serveranfrage)
  • Die Internet-Protokoll-Adresse (IP Adresse) in anonymisierter Form

Diese Daten sind allgemeiner Natur und werden nicht dazu verwendet, Rückschlüsse auf Sie als konkrete betroffene Personen zu ziehen. Sie dienen vielmehr dazu, die sichere technische Funktion der Webseite zu gewährleisten. Insofern ist die Erfassung dieser Daten technisch bedingt und notwendig. Lediglich im Falle einer rechtswidrigen Benutzung besteht für die strafverfolgenden Behörden die Möglichkeit, die zur Verfolgung von Straftaten notwendigen Informationen zu erhalten.

Cookies 

Um diese Seite auf dem Server des Providers zu veröffentlichen, benutze ich ein sogenanntes CMS, das die Verwaltung der Seiteninhalte vereinfacht. Dieses CMS speichert  für die Dauer ihres Besuchs auf Ihrem Computersystem eine kleine Textdatei, ein „Cookie“. Dieses „Session Cookie“ dient lediglich zu rein technischen Zwecken und wird unmittelbar nach dem Ende des Besuchs dieser Seite gelöscht.

Als Nutzer haben Sie aber trotzdem die Möglichkeit, diese Webseite auch ohne Cookies aufzurufen. Dazu müssen im Browser die entsprechenden Einstellungen geändert werden. Informieren Sie sich bitte über die Hilfsfunktion Ihres Browsers, wie Cookies deaktiviert werden. Grundsätzlich ist diese Webseite ohne die Nutzung von Cookies aufrufbar, trotzdem kann nicht gewährleistet werden, dass Sie so auf alle Funktionen ohne Einschränkungen zugreifen können.

Kontaktmöglichkeiten

Auf Grund von gesetzlichen Vorschriften bietet diese Webseite die Möglichkeit, zusätzlich zum postalischen oder telefonischen Weg entweder über E-Mail oder über ein Formular Kontakt aufzunehmen. Die dabei auf freiwilliger Basis angegebenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich zum Zweck der Kontaktaufnahme übertragen, genutzt und gespeichert und ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung in keinem Fall an Dritte weiter gegeben.

Was ist die Rechtsgrundlage für die Erhebung und Speicherung der Daten?

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung auf dieser Webseite ist zum einen die  Interessenabwägung, die im Art. 6 (f) DSGVO geregelt ist. Dabei überwiegen die berechtigten Interessen des Providers und Webseitenbetreibers – in diesem Fall also die sichere technische Funktion der Webseite zu gewährleisten – gegenüber den Interessen und Rechten der Nutzer.

Zum anderen ist es der Art. 6 (c) der DSGVO, der die Zulässigkeit in den Fällen regelt, in denen eine rechtliche Verpflichtung erfüllt wird, also z.B. die Ermöglichung einer Kontaktaufnahme.

Datensparsamkeit - Wie lange werden die Daten gespeichert?

Gemäß dem Grundsatz der Datenvermeidung und der Datensparsamkeit werden alle automatisch erhobenen oder freiwillig zur Kontaktaufnahme angegebenen personenbezogene Daten nur solange gespeichert, wie es für den jeweiligen Zweck erforderlich ist oder sofern es auf Grund von Gesetzen oder Vorschriften vorgesehen ist (gesetzliche Speicherfrist). Danach werden die Daten gelöscht.

Welche Rechte haben Sie als Betroffene?

Sie haben als Nutzer das Recht, auf Antrag kostenlos Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogene Daten über Sie gespeichert wurden. Sie haben außerdem das Recht, die Berichtigung, Übertragung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen, sofern dieses Recht nicht durch eine gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten eingeschränkt wird. Hierzu können Sie sich jederzeit unter der oben angegebenen Adresse an mich wenden. Außerdem steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu, in diesem Fall die Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachsen, Prinzenstraße  5, 30159 Hannover.

Sicherheit durch SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an mich als Seitenbetreiberin senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt oder an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an mich übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden. 

Sonstiges

Abgesehen von der angesprochen, technisch unumgänglichen Datenerhebung und der freiwilligen Kontaktaufnahme per E-Mail oder über das Kontaktformular ist die Nutzung dieser Webseite ohne Angabe von personenbezogenen Daten möglich.

Aus Gründen des Datenschutzes verzichte ich ausdrücklich auf die Nutzung von Social Media Elementen wie Facebook - Buttons, Analyse – Tools wie Google Analytics sowie auf werbliche Nutzung der Webseite durch Google, bezahlte Banner oder ähnliches.

Stand der Datenschutzerklärung: 25.05.2018